Onkologie Lerchenfeld

Eine Erinnerung: Das ist zu beachten

Mo, 11. Mai 2020

Aufgrund der Virusinfektion sind in den letzten Wochen zahlreiche Maßnahmen in unserer Praxis umgesetzt worden. Durch gut sichtbare Aushänge und Beschilderungen informieren wir unsere Patientinnen und Patienten bei Betreten der Praxis über die Notwendigkeit der Einhaltung der Maßnahmen. Auf unserer Homepage finden sich regelmäßig Neuerungen, Tipps und Hinweise, ebenfalls informieren wir regelmäßig über Google.

Leider kommt es auch nach Wochen der Durchführung immer wieder zu Situationen, bei denen die Vorgaben nicht eingehalten werden. Die Maßnahmen dienen dem Schutz unserer Patientinnen und Patienten, wovon viele besonders gefährdet sind und schützen auch unser Team, das Tag für Tag unermüdlich die Versorgung gewährleistet. 

Neben bereits allgemein bekannten Maßnahmen, wie regelmäßiges Händewaschen, Einhaltung der Abstände, Husten- und Niesetikette und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gelten für unsere Praxis weitere Einschränkungen, um deren Beachtung und Einhaltung wir neuerlich und eindringlich bitten: 


Zutritt nur noch mit Termin + Mund-Nasen-Schutz

Wir prüfen jeden Termin individuell. Sollte ein Termin aktuell nicht unbedingt erforderlich sein, so wird dieser in die nächsten Monate verlegt.  Hierüber informieren wir rechtzeitig telefonisch. 

Alle Patientinnen und Patienten unserer Praxis tragen einen Mund-Nasen-Schutz. Wer keine eigene Schutzmaske besitzt, dem helfen wir mit Behelfsmasken aus. 

Ohne Termin ist der Zutritt der Praxis aktuell nicht gestattet: Personen ohne Termin werden durch das Team wieder weggeschickt! 


Trennung der Bereiche Sprechzimmer und Tagesklinik 

Wer einen bestätigten Termin hat, muss bereits vor Betreten der Praxis den richtigen Eingang wählen: Links Sprechzimmer, rechts Tagesklinik. 


Keine Begleitpersonen

Um die Besucherzahlen unserer Praxis weiterhin so gering wie möglich zu halten, sind aktuell nur unbedingt notwendige Begleitpersonen gestattet. Alle anderen Begleitpersonen dürfen nicht bleiben und werden wieder fortgeschickt. 


Rezepte, Überweisungen, Terminvereinbarungen etc.

Sind derzeit nicht persönlich möglich: Der Zutritt der Praxis ist nur für bestätigte Termine erlaubt! 

Rezeptwünsche etc. können als Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage mitgeteilt werden. 


Bleiben Sie weiterhin achtsam, damit wir alle gemeinsam gesund durch diese herausfordernde Zeit kommen!