Onkologie Lerchenfeld

Besonders gefährdete Patienten

Do, 12. Mär 2020

Alle Besucher unserer Praxis sind angehalten, Schutzmaßnahmen umzusetzen, um die Patienten der Praxis nicht zu gefährden.

Hierzu haben wir in der Rubrik 'Mitteilungen' vorhergehend bereits umfangreich informiert.

Sollten Sie einen Termin haben, der zeitlich um 3 Monate aufzuschieben wäre, also nicht dringlich ist, so bitten wir Sie darum den Termin  zu verlegen. Sie erhalten umgehend einen neuen Termin in 3 Monaten.

Derzeit ist es unser größtes Anliegen, die Infektionsgefahr durch Schutzmaßnahmen,  entsprechende Hinweise und die Reduzierung der Besucherzahlen zu senken, um unsere gefährdeten Patienten zu schützen.

Sie haben Fragen? Sind verunsichert wie Sie sich zu verhalten haben oder wollen einen Termin absagen? Schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich!